Titelbild
Titelbild

GYMNASTIK

FUSSBALL

STOCKSCHÜTZEN

Laden...
Laden...

Aktuelle Meldungen

v.l.: Florian Schönfeld, Tobias Knuff, Daniel Schwentner, Tobias Beyser, Marco Lutter, Marco Beyser, Alex Huber, Maximilian Felsner und Michael Schulz; nicht auf dem Bild: Lukas Kachel

Zehn Neue für den SV Pulling

Mit fünf Jungs aus der eigenen Jugend und fünf Neuzugängen geht der SV Pulling in die Saison 15/16

 

Nach dem neuen Trainer-Gespann hat der SV Pulling auch fleißig am Kader gebastelt und konnte für die neue Spielzeit zehn Neuzugänge für sich gewinnen. Mit Tobias Beyser, Daniel Schwentner, Lukas Kachel, Tobias Knuff und Florian Schönfeld kommen fünf Jungs aus der A-Jugend nach oben. "Alle haben das Zeug sich in der 1. Mannschaft zu etablieren, der eine schafft es früher, der andere später. Wichtig ist, dass alle die richtige Einstellung und einen super Charakter haben. Das sind Dinge, die kann man nicht trainieren.", betont Michael Pellmeyer (Abteilungsleitung).

Mit Maximilian Felsner (20, TSV Eching), Michael Schulz (20, FC Neuhadern München), Marco Lutter (21, SV Hohenkammer), Alex Huber (21, hat zwei Jahre pausiert) und Marco Beyser (20, BC Attaching) wurde der Kader weiter verstärkt. "Wie man sieht sind alle noch sehr jung, alle wollen sich hier bei uns weiterentwickeln und zusammen mit dem Verein Erfolg haben. Mich freut besonders, dass Alex Huber und Marco Beyser wieder den Weg zu uns gefunden haben. Beide sind gebürtige Pullinger und können quasi zu Fuß ins Training kommen. Genau das wünscht man sich doch als Verantwortlicher eines Vereins.", so Michael Pellmeyer.

Der SV Pulling startet am 9. Juli mit der Vorbereitung für die neue Saison. Weitere Infos unter svpulling.de

 

Vorbereitungsspiele:

Sonntag 19. Juli, 15:00 Uhr,  SVP - FC Eitting

Freitag 24. Juli, 19:00 Uhr, SV Vötting - SVP

Sonntag 26. Juli, 15:00 Uhr, FC Eitingermoos - SVP

Samstag 1. August, 17:00 Uhr, SC Massenhausen - SVP

Mittwoch, 5. August, 18:30 Uhr, SC Lerchenauer See - SVP

Samstag, 08. August, 17:00 Uhr, SV Hohenkammer - SVP

v.l. Robert Eichler, Dominik Grimm (Abt.L.) & Steven Ducat

Robert Eichler und Steven Ducat bilden neues Trainer-Team

 

Die Trainerfrage beim SV Pulling ist geklärt. Robert Eichler übernimmt zur neuen Saison mit Steven Ducat die A-Klassen Mannschaft des SVP. Beide werden als Spielertrainer zudem die Mannschaft verstärken.

 

Nach dem Abgang von Trainer Sascha Starunczak konnte der SV Pulling die eigene Wunschlösung realisieren. Robert Eichler (30) war nach seinen Stationen als Spieler (u.a. SV Heimstetten/Bayernliga, TSV Eching/Landesliga, TSV Hilgertshausen/Bezirksliga), zuletzt beim SV Hohenkammer als Spielertrainer aktiv. Der SV Pulling ist seine dritte Trainerstation und hier will er der Mannschaft und dem Verein helfen sich sportlich weiter zuentwickeln. Robert Eichler: "Wir wollen hier zusammen mit dem Verein langfristig etwas aufbauen. Unsere Vorfreude auf die neue Aufgabe und auf das Team ist rießig. Was ich bisher gesehen habe, hat mich absolut überzeugt. Mit der Mannschaft ist einiges möglich und auf jeden Fall noch Luft nach oben." Mit Steven Ducat steht ihm ein alter Weggefährte zur Seite, der die Mannschaft und den Verein aus seiner vergangenen Zeit bei Pulling bestens kennt. Er selbst war für eine Saison zu seinem Heimatverein nach Eching gewechselt und wird ab der kommenden Saison wieder zwischen den Pfosten stehen um der Mannschaft, nach dem Abgang von Stefan Wildgruber (BC Attaching), den nötigen Rückhalt zu geben. "Wir werden in den ersten Monaten genau beobachten, ob einer der jungen Keeper das Zeug für die 1. hat und dann steh ich natürlich nicht im Weg.", so Ducat.

Zusammen mit Günter Dietz, der weiterhin die 2. Mannschaft trainieren wird, will man weiterhin vor allem auf die eigenen Jugendspieler setzen. Alleine dieses Jahr stoßen sechs A-Jugendspieler zu den Herrenmannschaften. "Der ganze Verein wird sportlich und auch neben dem Platz von dem neuen Trainer-Team profitieren. Ich habe da ein sehr gutes Gefühl, dass das auch langfristig passen könnte.", so Abteilungsleiter Michael Pellmeyer.

Jahresabschlussfeier 2014: Ehrung aller Betreuer, Trainer, Helfer und Sponsoren des Vereins

 

Jahresabschlussfeier 2014

 

 

Dieses Jahr brachte man wieder alle Abteilungen zusammen und feierte am Nachmittag mit den Kindern und Jugendlichen. Im Anschluss fand der 2. Teil ebenfalls in der Mehrzweckhalle statt und wurde mit dem Theaterstück "Der scheinheilige Bettler" des Pullinger Theatervereins als Programmhöhepunkt ein voller Erfolg!

Der SV Pulling bedankt sich bei allen Helfern, die zu diesem einmaligen Fest beigetragen haben.

 

 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Freunden des SV Pulling fröhliche Weihnachten und ein gesundes und verletzungsfreies neues Jahr 2015.

 

 

Vom 04.08.-06.08.2014 fand in Pulling die BFV Ferienfussballschule statt. Kinder und Jugendliche von 5-15 Jahren wurden drei Tage besonders im Bereich Technik geschult und wurden natürlich rund um versorgt. --> Rückblick BFV Ferien Fussballschule 2014

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014 by SV PULLING E.V. Impressum